Nr. 1: Die Highland-Saga

„nacherzählt“ wird in diesem Workshop beim Ankleiden und Frisieren dieser Fashion Doll von Helena Reijnen. Die belgische Miniaturistin nahm dafür Claire, die Hauptperson der inzwischen weltbekannten und beliebten Outlander-Fernseh-Serie, basierend auf den Büchern von Diana Gabaldon, zum Vorbild, und hat, damit das gelingt, den Kleiderstoff sogar extra mit dem „Original Scottish Fraser Tartan“-Karo bedruckt.

Termin: Freitag, 9. Juni, 10 - 18 Uhr, A2 Forum Rheda-Wiedenbrück
Leitung: Helena Reijnen (Fashion Dolls in Miniature)
Preis:

155 Euro (inkl. Puppenbausatz und Materialien)

Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch


Nr. 2: Alle Lampen an!

Das gilt für die Teilnehmer am Ende des Workshop Nr. 2. Wegen der nach wie vor großen Nachfrage bietet Roland Sachse erneut einen Elektrik-Kursus an, in dem die wichtigsten Grundlagen für die erfolgreiche Elektrifizierung eines Puppenhauses unter Verwendung von LED-Technik vermittelt werden. Trainiert wird beim Elektrifizieren eines Adventskranzes mit vier brennenden Kerzen auch der Umgang mit dem Lötkolben.

Termin: Freitag, 9. Juni, 10-18 Uhr, A2 Forum Rheda-Wiedenbrück
Leitung: Roland Sachse (Bea's Miniaturen Manufaktur)
Preis: 125 Euro (Materialien inklusive)
Teilnehmer: mindestens 4, maximal 6 Personen
Sprache: Deutsch


Nr. 3: Eine kleine Landpartie

... unternimmt die Miniaturistin Iris Arentz (Trezoortjes) mit ihren Kursteilnehmern in Workshop Nr. 3. Diesmal soll in bewährtem Trezoortjes-Bastelstil eine alte Gartenscheune mit Glasdach (Maße 12 cm breit, 6 cm tief und inkl. Dach 14 cm hoch) gebaut und mit Blumen und diversen nützlichen und dekorativen Gartenutensilien ausgestattet werden.

Termin: Freitag, 9. Juni, 10 - 18 Uhr, A2 Forum Rheda-Wiedenbrück
Leitung: Iris Arentz (Trezoortjes)
Preis: 90 Euro (inklusive Materialien)
Teilnehmer: mindestens 6, maximal 12 Personen
Sprache: Deutsch, Englisch, Niederländisch


Nr. 4: Wie bei Alice im Wunderland

... fühlen sich die Teilnehmer von Workshop Nr. 4, nachdem Sie unter fachkundiger Anleitung von Sun Lemmens (Nalladris) aus winzigen Teetassen, Ornamenten, Kristallglasperlen und anderem Glitzerzeug diese märchenhaft anmutende Hängelampe gebaut, individuell gefärbt und mit dem Nal-LED-System elektrifiziert haben.

Termin: Freitag, 9. Juni, 10 - ca. 16 Uhr, A2 Forum Rheda-Wiedenbrück
Leitung: Sun Lemmens (Nalladris)
Preis: 90 Euro (inklusive Nal-LED-System und aller Materialien)
Teilnehmer: maximal 10 Personen
Sprache: Deutsch, Englisch, Niederländisch, Französisch


Nr. 5: Fest im Sattel

... sitzen Damen aus gutem Puppenhause, dank der niederländischen Miniaturistin Ingeborg Landers. In Workshop Nr. 5 können Sie es ihr nachtun und einen eleganten Damensattel aus echtem Leder anfertigen. Der Sattel wird teilweise genäht, teils geklebt.

Termin: Freitag, 9. Juni, 10 bis 16 Uhr, A2 Forum Rheda-Wiedenbrück
Leitung: Ingeborg Landers
Preis: 135 Euro (inklusive Materialien)
Teilnehmer: mindestens 4 Personen
Sprache: Deutsch, Englisch, Niederländisch


Nr. 6: Das tägliche Brot

blieb im 17. Jahrhundert länger frisch, wenn es in einem so luftigen Brotschrank aufbewahrt wurde, wie diesem aus dem Möbelbausatz-Sortiment von Arjen Spinhoven Miniaturen. In Workshop Nr. 6 lernen Sie von Arjen Spinhoven, wie die Schrank-Elemente mit Acrylfarben und Gel so gefärbt und behandelt werden, daß auch MDF wie echtes Holz aussieht. Und natürlich wird zum guten Schluß das Schrank-Puzzle fachgerecht zusammengesetzt.

Termin: Freitag, 9. Juni, 11-17 Uhr, A2 Forum Rheda-Wiedenbrück
Leitung: Arjen Spinhoven
Preis: 130 Euro (inkl. aller Materialien)
Teilnehmer: Mindestens 4, maximal 8 Personen
Sprache: Deutsch, Englisch, Niederländisch


Nr. 7: Intarsienarbeit

... steht auf dem Lehrplan von Angelique Miltkau (Bibians Poppenhuis) in Workshop Nr. 7. Am Beispiel einer Tischplatte wird gezeigt, wie man mit Furnierhölzern fachgerecht attraktive Muster legen kann.

Termin: Freitag, 9. Juni, 12 - ca. 17 Uhr, A2 Forum Rheda-Wiedenbrück
Leitung: Angelique Miltkau (Bibian's)
Preis: 35 Euro (Material inklusive)
Teilnehmer: mindestens 4 Personen
Sprache: Deutsch, Englisch, Niederländisch

 

 

Seitenanfang


Messe-Workshops 2017

Sieben sehr abwechslungs- und natürlich auch lehrreiche Workshops werden im Vorfeld der nächsten 1zu12-Miniaturenmesse am Freitag, 9. Juni 2017, im Messezentrum A2 Forum in Rheda-Wiedenbrück von in allen möglichen Sparten des Puppenhaushobbies tätigen Fachminiaturisten angeboten. Was Sie diesmal von den Profis lernen können, stellen wir Ihnen hier vor. Sichten und entscheiden Sie in aller Ruhe, aber lassen Sie sich bis zur Anmeldung doch nicht allzu viel Zeit, denn die Teilnehmerzahlen sind begrenzt.

Ihre Anmeldung richten Sie bitte an:

1zu12 - Die Messe
Marblicksweg 67
D-59555 Lippstadt
Tel. 02941 810980
e-Mail: info@1zu12.com


Anmeldeschluß für alle Kurse ist der
15. Mai 2017!